top of page

Einsatz: Türöffnung nach Unfallverdacht

Am 05.01.2023 wurden um kurz nach 9 Uhr die Feuerwehren Münzkirchen und Schießdorf zu einer Türöffnung alarmiert. Die zuständige Hauskrankenpflege konnte den zu Versorgenden nicht erreichen, diese setzte dann den Notruf ab. Beim Eintreffen wurde eine Leiter an ein gekipptes Wohnungsfenster angestellt und so konnte sich ein Kamerad, ohne Schaden anzurichten, Zugang zur Wohnung verschaffen. Dieser öffnete dann die Wohnungstüre für die Rettungskräfte. Anschließend konnten wir wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.


תגובות


bottom of page