12-T11: Überflutung

Bei einem Wohnhaus in Münzkirchen ist es am Samstag, den 11. Juli aufgrund der anhaltenden Regenfällen zu einer Überflutung des Kellers gekommen. Grund dafür war die Wurzeln einer Birke, die über die Jahre hinweg ein Abwasserrohr verstopften und so die Wassermassen am ablaufen hinderte. Mit Hilfe des Nasssaugers, Wasserschieber und Besen wurde das Wasser entfernt und mit dem Kanalspülratte das Abwasserrohr freigemacht. Nach ca. 2 Stunden konnten die Kameraden der Wehren Münzkirchen und Schießdorf wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Schiessdorf