Exkursion AKW Temelin

Am Samstag, den 23.11.2019 hatten wir die Gelegenheit, an einer vom Zivilschutzverband OÖ veranstalteten Exkursion zum AKW Temelin teilzunehmen. Gemeinsam mit Kameraden vom Strahlenschutz-Stützpunkt der FF Münzkirchen und BR Jobst Hermann ging es von Linz aus mit einem Reisbus nach Temelin, wo wir eine Führung durch das viel diskutierte AKW erhielten. Zuerst wurde in einem Lehrfilm die Funktionsweise und technische Daten vermittelt. Bei der anschließenden Führung durch das rießige Gelände, über den Kühltürmen zur Maschinenhalle - wo der Generator stationiert ist, konnten wir uns einen Eindruck verschaffen. Von den kompetenten Führungspersonal wurden die - unter anderem sehr kritische - Fragen höflich und kompetent beantwortet. Anschließend ging es zum Mittagessen nach Budweis.

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Schiessdorf