14-T14: Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten

Am Dienstag, den 19.03.2019 wurden die Feuerwehren Münzkirchen und Schießdorf mit der Alarmmeldung "Verkehrsunfall, Aufräumarbeiten - ca. 2 km nach Münzkirchen" zu einem Einsatz alarmiert. An der sogenannten "Hingshamer Kreuzung stießen 2 PKW fast frontal zusammen. Die Einsatzkräfte regelte den Verkehr, halfen beim Abtransport der Unfallfahrzeuge mit und reinigten die Unfallstelle, ehe nach ca. einer Stunde der Einsatzort geräumt werden konnte. Beide Unfallopfer wurden vorsichtshalber vom Roten Kreuz für weitere Untersuchen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei gab die Straße wieder für den Verkehr frei.

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Schiessdorf