01-T01: Auffangen von Flüssigkeiten

Der erste Einsatz im neuen Jahr ließ nicht lange auf sich warten. Kurz vor Beginn der Begehung der Fa. Doblinger Versicherung, am Dienstag den 09.01.2018 gegen 20.00 Uhr, verlor ein Fahrzeug auf der B136 - Höhe Fa. Zechmeister - einen Kanister mit unbekannter Flüssigkeit. Der nachkommende PKW konnte nicht mehr ausweichen fuhr über den Kanister. Dieser wurde dabei beschädigt und die Flüssigkeit verteilte sich auf der Fahrbahn. Ein paar Kameraden rückten zum nahen Einsatzort aus und banden die Flüssigkeit mit Ölbindemittel.

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Schiessdorf