19. Nov. 2011

Aufgrund der Unwetter im Juli dieses Jahres wurde beschloßen, einen Stromerzeuger an zu kaufen. Da auch die Feuerwehr Kaltenmarkt Interesse an einem Stromerzeuger zeigte, wurden diverse Verhandlungen mit mehreren Herstellern geführt. Den Zuschlag für die zwei Stromerzeuger erhielt die Firma MAG-Motoren in Grödig. Am 19. November 2011 wurden beide Stromerzeuger von Geschäftsführer Thomas Giger und Markus Pachler vom Verkauf ausgeliefert. Nach der Begüßung wurde mit der Einschulung begonnen, welche ca. 2 Stunden dauerte. Somit wurde der Ausrüstungsstand unserer Feuerwehr um einen Stromerzeuger mit 13,6 kVA erhöht.

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Schiessdorf