02.-06. Jun. 2013

Hochwassereinsatz in Schärding. Diese Hilfeleistung unserer Feuerwehr dehnte sich auf 5Tage aus, um die Einsatzkräfte in Schärding und Engelhartszell zu unterstützen.

In den ersten 3 Tagen in Schärding waren insgesamt 27 Kameraden im Hochwassereinsatz, welche ca. 345 Stunden aufbrachten.

In den zwei Tagen in Engelhartszell waren 17 Kameraden im Einsatz, die ca. 175 Mannstunden leisteten.

Unsere Aufgaben bestanden vom Lotsendienst über Pumparbeiten bis zum Reinigen von Verkehrsflächen und -Wegen.

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Schiessdorf