Einsatz: Sturmeinsatz

Das Sturmtief "Herwart" sorgt am Sonntag den 29. Oktober 2017 in weiten Teilen Nord- und Mitteleuropa für schwere Schäden und bescherte den Einsatzkräften allein in Oberösterreich an die 1800 Einsätze. Unsere Gemeinde Münzkirchen kam zwar "mit einem blauen Auge" davon, dennoch wurde auch unsere Wehr gemeinsam mit der FF Münzkirchen kurz nach 18:00 Uhr zu einem Einsatz alarmiert. In einem Waldstück hingen ein paar Bäume gefährlich über die Straße. Nach kurzer Absprache wurden im "Teamwork" diese Gefahrenstellen beseitigt, so dass die Straße wieder gefahrlos befahren werden konnte. Von unserer Wehr rückten 7 Mann aus, während nochmal 6 Mann im Feuerwehrhaus warteten. Diese wurden allerdings nicht mehr benötigt. Nach ca. 1 Stunde konnte wieder eingerückt werden.

© 2020 by Freiwillige Feuerwehr Schiessdorf